NEU: Ab 14.09.21 Faszien Training

Mobilisiert eure Faszien ohne zusätzliche Hilfsmittel und fördert euere Beweglichkeit. Es handelt sich hierbei um eine sportliche Trainingsmethode zur gezielten Förderung der Eigenschaften des muskulären Bindegewebes. Vermerkt es schon einmal in euerem Kalender. Ab 14.09. immer montags um 20:15 Uhr und dienstags um 9:00 Uhr in der Turnhalle Hirschhorn.
Wir freuen uns auf euch.

Da doch wieder einige Nachfragen eingetroffen sind, versuchen wir am 05.10. noch einmal den Dienstagmorgen.

Zeitänderung: Dienstags ab sofort um 9:00Uhr 

Fahrrad Ausflug

 
Die 32. Tour seit 1989 führte die Fit-ab-40 Radfahrtruppe nach Bingen. Am 2.7. ging es morgens in Hirschhorn los, über Lauterecken, Meisenheim, Bad Sobernheim zum Landhotel Niederthäler Hof. Nach dem Frühstück ab auf die E-Bikes und ab über Bad Münster am Stein nach Bingen. Dort dann, vorm Einchecken ins Hotel, Abstecher in einen Biergarten. Auch stieß dort ein Fahrer ohne Elektro zur Truppe. Abends gutes Essen und gemütliches Besammemsein in diversen Lokalitäten. Samstags wieder auf in die Sättel und am Rhein entlang bis Wiesbaden und wieder zurück bis Bingen. Abends gutes Essen und gemütliches Beisammensein in den gleichen diversen Lokalitäten. Der Sonntag begann mit einer Überraschung . Von 12 E-Bikes sprang eines nicht an. Also wurde auf das Ersatz-Bike des Servicefahrzeuges zurückgegriffen und die Gruppe fuhr fast pünktlich in Bingen los. Den Regenwolken wurde mit Einkehr in diverse Lokalitäten ein Schnippchen geschlagen und pünktlich kamen alle Radfahrer wohlbehalten im Eckche zum Abschlussessen an. Nächstes Jahr findet die Tour im Dunstkreis der 100 Jahrfeier des TuS statt. Das Ziel steht schon fest. Hotel ist gebucht.

Es gibt gute Nachrichten

Aufgrund der Aktuellen Corona Verordnung des Landes Rheinlandpfalz können wir ab dem 18.06.2021 unter Auflagen wieder gemeinsam Sport treiben. Daher haben wir entschieden, dass ab Montag 21.06.2021 der TuS für euch wieder öffnet. Zu beachten für alle Teilnehmer, in allen allgemeinen Räumen besteht ohne Ausnahmen medizinische Maskenpflicht beim Betretender Halle und die Teilnahme ist nur mit aktuell gültigem offiziellen Schnelltest möglich. (vollständig Geimpfte, Kinder bis 14 Jahren und Genesene sind von der Testpflicht befreit) Bitte habt Verständnis dafür, dass wir von diesen Vorgaben nicht abweichen können. Wir hoffen aber auch in Kürze auf weitere Lockerungen.
 
Bei Fragen und Abklärung spezifischer Details wendet euch bitte an mich.
Weitere Informationen findet ihr unter   https://corona.rlp.de/.
Wir wünschen allen ein frohes Schwitzen beim gemeinsamen Sport.

Michael und die gesamte Vorstandschaft

Langsam geht es los

Der TuS Hirschhorn fängt langsam wieder an den Sportbetrieb hochzufahren. Den Anfang machen Yoga und die Fit -ab-40 Fahrradgruppe. Yoga im Freien immer Dienstags (Treffpunkt 18:30 an der Halle, wenn möglich Yoga Matte mitbringen) Fahrrad immer Mittwochs (Treffpunkt 18 Uhr Jahnstr.8 im Hof von Helmut Schwander. E- und normale Bikes).

Online Yoga

Hallo Liebe Sportfreunde,

zu normalen Zeiten würde immer dienstags Yoga auf dem Programm stehen. Dies ist aufgrund der momentanen Situation leider nicht möglich. Unser Übungsleiter Paul Budras möchte es aber gerne online mit euch versuchen. Daher heißt es für alle Interessierten um 18:30 Uhr. Matte auf den Boden, Laptop oder Smart-Pad an und los geht es.
Einwählen könnt ihr euch hier https://meet.jit.si/yogatush

Viel Spaß
Euer TuS Team

Lasst uns den Lockdown oder auch Quarantäne nutzen.

Wie den meisten sicherlich bekannt ist, feiert der TuS im Jahr 2022 sein 100-jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass möchten wir um euere Unterstützung beten. Geht in den Keller oder auf den Dachboden und schaut was ihr aus der Vereinsgeschichte findet. Wir suchen Fotos, Zeitungsausschnitte oder ähnliches, welches wir zum Jubiläum nutzen dürfen.
Bitte sendet eueren Beitrag an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, wir freuen uns auf eine hohe Beteiligung.

2020 und der TuS

Das Jahr 2020 war ein besonderes Jahr für den Verein. Corona hatte das Geschehen voll im Griff. Die vereinseigene Halle wurde geschlossen, der Sportbetrieb eingestellt, dann wieder unter Auflagen geöffnet, wieder geschlossen und alle Festivitäten abgesagt. Nichtsdestotrotz wollen wir positiv auf das Jahr zurückschauen. Positiv war als allererstes die Solidarität unserer Mitglieder!! Bis dato (18.12.) hat kein Mitglied gekündigt, weil es das Angebot des Vereins nicht nutzen kann. Gefreut haben wir uns auch über die Spende des Heimat und Kulturvereins um die fehlenden Einnahmen zu kompensieren. Gefreut hat uns die kleine Geste der Kita Naseweis, die an uns gedacht haben. Gefreut haben wir uns auch über die selbstgebastelten Laternen und kleine Geschenke am St.Martin, als wir die Martinsbrezeln ausgefahren haben. Wir wünschen nun Allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein besseres neues Jahr 2021.

Leider wieder geschlossen *Update Nr.3*

Nach Anpassung des Beschlusses der Bundesregierung (Link extern) müssen wir den Sportbetrieb leider weiter geschlossen halten. Ein Betreiben der Halle ist aus aktuellem Anlass nicht möglich. Diese Schließung gilt momentan bis 31.01.2021 Wir hoffen auf baldiges Wiedersehen. Aktuelle Informationen erfahrt ihr wie gewohnt hier.  

Bleibt alle gesund.
Euer TuS Team

TuS erhält Spende

Positiv überrascht zeigte sich die Vorstandschaft des TuS Hirschhorn als sie die Nachricht einer Spende bekam. Der HuK (Heimat und Kulturverein) Hirschhorn hat in einer Vorstandssitzung beschlossen, neben Anderen, auch dem Sportverein eine Geldspende zukommen zu lassen um die Verluste in der Corona Zeit auszugleichen. Damit hatte man beim TuS nicht gerechnet. Durch Ausfall des Trimm Trabs, dem Autofreien Lautertal, dem St.Martin und des Weihnachtsmarktes fehlt dieses Jahr schon eine größere Summe auf dem Konto. Der 1. und der 2. Vorsitzende des TuS nahmen die 1000 Euro vom 1.Vorsitzenden des HuK Frank Wenz dankend entgegen. Der Heimat und Kulturverein hat sich auf die Fahne geschrieben, alle generierten Mittel dem Dorf zukommen zu lassen. Der Verein steht Jedem offen und die aktuellen Mitglieder freuen sich über ‚Neue‘ und auch über sonstige Unterstützer. Der Beitrag beträgt 1,00 Euro im Monat. Ein Mitgliedsantrag findet man hier. Gerne ausdrucken, ausfüllen und an Tanja Kunze (email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) senden. Mehr Infos über den HuK über Frank Wenz (Tel 01715164982 oder email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)  

   

Sankt Martin 2020

Auch am 11.11.2020 hätten wir wieder super Wetter gehabt. Für Glühwein, Flammkuchen und Schoppesupp. Das alles mit St. Martin auf Pferd und Martinsfeuer mit Sulzbachertaler und Olsbrücker Feuerwehr. Der 2. und 1. Vorsitzende des TuS und eine liebe Helferin liesen es sich aber nicht nehmen wenigstens die Martinsbrezeln auszufahren und den Kindergartenkindern nach Hause zu bringen. Ein Hauch von Feuerwehr fuhr mit. Der Elternbeirat des Kindergarten hatte die Idee und der TuS spendete die Brezeln und legte noch einen Adventskalender drauf. Vor den Häusern warteten die Kinder mit ihren bunten Laternen auf die Brezeln und die Aktion war ein voller Erfolg. Auch für die Ausfahrer gab es das eine oder andere Geschenk (sogar selbstgemachten Honig aus Frankelbach, wo eines der Hirschhorner Kika-Naseweis-Kinder wohnt).
 

Seite 1 von 3

Nächste Veranstaltungen

21 Okt 2021
15:30 - 17:00
Tischtennis - Senioren
21 Okt 2021
17:00 -
Walking
21 Okt 2021
18:30 - 19:30
Tiefenmuskulatur-Gymnastik
22 Okt 2021
17:00 - 18:00
Kinderturnen
22 Okt 2021
20:00 - 22:00
Tischtennis
23 Okt 2021
16:00 -
Walking
25 Okt 2021
16:30 - 17:30
Mutter-Kind-Turnen
25 Okt 2021
17:30 - 19:00
Turnen - Seniorenturnen
25 Okt 2021
20:15 - 21:15
Faszien Training
26 Okt 2021
09:30 - 10:30
Faszien Training

Unsere Partner

Login Form

© 2015 Inspinite. All Rights Reserved. Designed By PCMShaper © TUS Hirschhorn 1922 e.V.